BEST KOREAN FOOD IN BERLIN

Kimchi Pancakes 김치 팬케이크

Diese Rezept für koreanische Kimchi Pancakes ist relativ einfach zuzubereiten und eigentlich sich daher auch für Kimchifans die eher ungerne den Kochlöffel schwingen. Mit einem Dip aus Soja Sauce, Sesamöl und Chili wird er unglaublich lecker. Kimchijeon ist in Korea ein beliebter Snack. Zum Kochen unbedingt gut fermentiertes Kimchi verwenden. Wir empfehlen unser Funky Kimchi 😛

Print Friendly, PDF & Email

VORBEREITUNGSZEIT

10 Min

ZUBEREITUNGSZEIT

15 Min

GERICHT

Pfannkuchen

PORTIONEN 

4

ZUTATEN

2 & 1/2 Tasse Allzweckmehl

2 1/2 Tassen Wasser

1/2 Teelöffel feines Meersalz

1 großes Ei, verquirlt

2 Tassen Kimchi (ca. 420 g)

1 Esslöffel Kimchi-Flüssigkeit

5 Eiswürfel (ca. 100 g)

2 grüne Chilis (optional)

1 rote Chilischote (wahlweise)

Etwas pflanzliches Speiseöl (ich habe Reiskleieöl verwendet)

Hausgemachte Kimchi-Pfannkuchen-Dip-Sauce zum Servieren

* 1 Esslöffel = 15 ml, 1 Tasse = 250 mlLorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

ANLEITUNG

1. Stellen Sie den Pfannkuchenteig wie folgt her. Sieben Sie das Mehl und das Salz. Fügen Sie das Wasser hinzu und verquirlen Sie es gut. Fügen Sie das geschlagene Ei, Kimchi, Kimchi-Flüssigkeit und Chilis hinzu. Alles gut verrühren. Fügen Sie die Eiswürfel hinzu, um den Teig kalt zu halten.

2. Erhitzen Sie eine Pfanne / Bratpfanne vor, bis sie gut erhitzt ist. Geben Sie eine großzügige Menge Speiseöl in die Pfanne. Stellen Sie sicher, dass das Öl über die gesamte Pfanne verteilt ist.

3. Schöpfen Sie die Pfannkuchenmasse mit einem Schöpflöffel aus, gießen Sie sie in die Pfanne. Darauf achten, dass sie gleichmäßig verteilt ist.

4. Kochen Sie die Mischung zunächst 10 bis 20 Sekunden lang auf hoher Stufe und reduzieren Sie dann die Hitze auf mittel bis niedrig. (Garen und fertigstellen mit dieser Temperatureinstellung.)

5. Drehen Sie den Pfannkuchen um, wenn 70 % des Pfannkuchens gar sind. (Gemäß obigem Bild – Das bedeutet, dass die Unterseite des Pfannkuchens gar ist und die Oberseite des Pfannkuchens ebenfalls teilweise gar ist. So lässt sich der Pfannkuchen leicht wenden. ). Drücken Sie den Pfannkuchen ein paar Mal mit dem Spatel, um ihn knusprig zu machen.

6. Wenn beide Seiten gegart sind, in leicht mundgerechte Scheiben schneiden. Servieren. (Vergessen Sie nicht, es mit etwas koreanischer Pfannkuchen-Dip-Sauce zu servieren)

en_USEnglish